UPSIDE down – Einstieg in die Welt der Umkehrhaltungen

UPSIDE down

15. Februar 2020, YogaKula Karlsruhe

UPSIDE DOWN – Einstieg in die Welt Kopfüber

Wenn es um Umkehrhaltungen geht, verlassen wir oft unsere Komfortzone. Der sichere und bekannte Bereich unserer Yogamatte wird plötzlich zu Neuland.
Emotionen wie

  • Angst (..ich falle..)
  • Unsicherheit (..ob ich das kann..)
  • Zweifel (..ich bin nicht stark genug..), halten Einzug.

Das muss nicht sein!
Umkehrhaltungen können sowohl auf körperlicher als auch geistiger Ebene eine großartige Bereicherung für unsere Yogapraxis sein.
Spielerisch und mit viel gegenseitiger Unterstützung tasten wir uns an die Umkehrhaltungen heran.
Mit speziellen Vorübungen für

  • Körper (Kraft, Flexibilität)
  • Herz (Mut, Vertrauen)
  • Kopf (Technik, Verstehen)

bereiten wir uns auf einen Perspektivenwechsel vor, und verschaffen uns somit das nötige Handwerkszeug uns eine persönliche Umkehrhaltungspraxis zu etablieren. Und zwar Sicher, angstfrei und mit jeder Menge Spaß!
Frei nach dem Motto: „Alles kann nichts muss“, widmen wir uns folgenden Themen:
Schulterstand mit Feet-Up Hocker, Kopfstand, Unterarmstand und Handstand.

Um von dem Workshop zu profitieren solltest du bereits einen Yoga-Grundkurs o.ä. besucht haben.

LOCATION:
YOGAKULA Ebertstr. 17a (Hinterhaus)
76135 Karlsruhe

DATUM:
15. Februar 2020
10-12:30 Uhr

INVESTITION: 35.-€

Upside down - Yoga Umkehrhaltungen

„Alles kann nichts muss“